:: Commodore 128 Projekte
Fruttyman 128

Fruttyman ist wieder da und diesmal schöner und flinker als vorher; und das auf dem Commodore 128 mit BASIC 7.0. Schnapp dir deinen Joystick und sammel alle Früchte im Screen ein. Achte aber auf deinen Gegner, der dir den Gar ausmachen will. Neu in dieser Version ist auch eine Anzeige, wieviel Zeit man im Level verbracht hat.

Viel Spaß.

Download
Magic Blocks 128

Magic Blocks ist ein Arcadespiel für die Heimcomputer Commodore 16/116 (mit 64KB RAM) sowie Plus/4 und Commodore 128. Deine Aufgabe in diesem Spiel besteht darin, dem kleinen Zauberlehrling Archimedes den Umgang mit magischen Blöcken beizubringen, dabei den Schlüssel einzusammeln und zum Ausgang zu gelangen bevor die Zeit abläuft. Jedes der 16 Level hat unterschiedliche Schwierigkeitsgrade mit unterschiedlichem Aufbau. In manchen Räumen musst du sehr kreativ denken um an den Schlüssel zu gelangen. In anderen musst du auf die Zeit und die Fallen genau achten.

Gespielt kann mit der Tastatur oder dem Joystick Port 2. Zum Springen einfach nach oben drücken und Archimedes springt in die Richtung, in die er schaut. Mit dem Feuerknopf (oder der Commodore Taste) kann Archimedes, sofern er magische Blöcke besitzt, selbige erstellen; auch wieder in der Richtung, in die er schaut.

Download

:: Commodore 16/116/Plus4 Projekte
Bomb Runner 2

Bomb Runner 2 ist die offizielle Fortsetzung von Mark Quantes Bomb Runner.

Aufgabe in diesem Spiel ist es, die Bombe im Raum zu finden und zu entschärfen bevor die Zeit abgelaufen ist. Damit es nicht zu leicht ist, patroullieren Wächter die Gänge. Wird man von einem Wächter entdeckt, stecken die Bösewichte den Spieler gleich in ein Gefängnis.

Features:
  • Tastatur- oder Joysticksteuerung (einstellbar unter den Optionen)
  • 3 Schwierigkeitsgrade (einstellbar unter Optionen)
  • 12 verschiedene Räume
  • bis zu 10 Wächter in einem Raum
  • verschiedene Zwischensequenzen
  • komplett in Commodore BASIC 3.5 programmiert
  • Mehrfarbengrafik
  • ein großer Endboss
  • hohe Geschwindigkeit dank optimierter Programmierung!

Download
Fruttyman

Frutty Man ist ein Amstrad/Schneider CPC BASIC Spiel von Andreas Leicht. Im Forum64 wurde das Thema CPC vs C64 angeschnitten. Daraus resultierte ein interessantes Thema, wie man CPC BASIC zu Commodore BASIC anhand Frutty Man konvertieren könnte.

Nun zum eigentlichen Spiel:
Du bist Frutty Man und sollst alle Früchte einsammeln. Du kannst umherlaufen und die oberen Plattformen durch Benutzung vorhandener Leitern erklimmen. Klingt recht einfach. Wäre da nicht Frutty Man’s Widersacher, der sich ihm gern in den Weg stellt. Er versucht auf direktem Weg zu Frutty Man zu gelangen. Nur durch geschicktes manövrieren kann es dir gelingen, alle Früchte im Level einzusammeln.

Download
Download
Magic Blocks

Magic Blocks ist ein Arcadespiel für den Commodore 16/116 (mit 64KB RAM) sowie Plus/4.

Deine Aufgabe in diesem Spiel besteht darin, dem kleinen Zauberlehrling Archimedes den Umgang mit magischen Blöcken beizubringen, dabei den Schlüssel einzusammeln und zum Ausgang zu gelangen bevor die Zeit abläuft. Jedes der 16 Level hat unterschiedliche Schwierigkeitsgrade mit unterschiedlichem Aufbau. In manchen Räumen musst du sehr kreativ denken um an den Schlüssel zu gelangen. In anderen musst du auf die Zeit und die Fallen genau achten.

Gespielt kann mit der Tastatur oder dem Joystick Port 1.
Zum Springen einfach nach oben drücken und Archimedes springt in die Richtung, in die er schaut.
Mit dem Feuerknopf (oder der Commodore Taste) kann Archimedes, sofern er magische Blöcke besitzt, selbige erstellen; auch wieder in der Richtung, in die er schaut.

Download
Matatu

Matatu ist ein west-afrikanisches Kartenspiel welches Mau Mau stark ähnelt. Dieses Spiel wurde auf dem Commodore 64 geschrieben und anschliessend für den Commodore Plus/4 portiert. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bytebreaker (Code), Haubitze (Zeichensatz), JeeK (Code) und mir (Code und Zeichensatz) im Forum 64.

Nun zum eigentlichen Spiel:
Jeder Spieler bekommt 7 Karten. Die erste Karte, die neben dem Stapel aufgedeckt ist, ist die sogenannte Cutter-Farbkarte. Das heisst, dass diese Farbe in Verbindung mit der 7 man die Möglichkeit erhält, das Spiel per Cut vorzeitig beenden zu können. Bedingung dabei ist, dass man weniger als 26 Punkte auf der Hand hat.

Man muss nun immer eine passende Zahl oder Farbe ablegen. Ziel des Spieles ist es alle Karten abgelegt zu haben bevor der Gegner (Spieler 2 oder Computer) dies getan hat. Da sich dieses Spielprinzip sehr stark Mau Mau ähnelt, gibt es hier nur kurz die Änderungen:
  • Karte 7 gilt als sogenannte Cutterkarte und bedeutet nicht 2-Ziehen!
  • 8 und Bube sind sich bei der Aktion identisch, dass heisst, fuer den Gegenspieler eine Runde aussetzen
  • Karte 2 bedeutet 2-Ziehen, legt der Gegenspieler auch eine 2 ab, summiert sich die zu nehmenden Karten
  • Ass bedeutet -bei Mau Mau ist dies der Bube!- man darf eine Farbe wählen – das Ass kann auf jede Farbe abgelegt werden
  • alle Zahlen sind Punkte (Ausnahme 2), bei den Buchstaben sind dies folgende:
    - Karte 2 = 20 Punkte
    - KBube (dargestellt durch ein J) = 10 Punkte
    - KDame = 11 Punkte
    - KKönig = 12 Punkte
    - KAss = 15 Punkte

Download

:: Commodore 64 Projekte
Fruttyman 64

Frutty Man ist ein Amstrad/Schneider CPC BASIC Spiel von Andreas Leicht. Im Forum64 wurde das Thema CPC vs C64 angeschnitten. Daraus resultierte ein interessantes Thema, wie man CPC BASIC zu Commodore BASIC anhand Frutty Man konvertieren könnte.

Nun zum eigentlichen Spiel:
Du bist Frutty Man und sollst alle Früchte einsammeln. Du kannst umherlaufen und die oberen Plattformen durch Benutzung vorhandener Leitern erklimmen. Klingt recht einfach. Wäre da nicht Frutty Man’s Widersacher, der sich ihm gern in den Weg stellt. Er versucht auf direktem Weg zu Frutty Man zu gelangen. Nur durch geschicktes manövrieren kann es dir gelingen, alle Früchte im Level einzusammeln.

Download
Matatu

Matatu ist ein west-afrikanisches Kartenspiel welches Mau Mau stark ähnelt. Dieses Spiel wurde auf dem Commodore 64 geschrieben und anschliessend für den Commodore Plus/4 portiert. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bytebreaker (Code), Haubitze (Zeichensatz), JeeK (Code) und mir (Code und Zeichensatz) im Forum 64.

Nun zum eigentlichen Spiel:
Jeder Spieler bekommt 7 Karten. Die erste Karte, die neben dem Stapel aufgedeckt ist, ist die sogenannte Cutter-Farbkarte. Das heisst, dass diese Farbe in Verbindung mit der 7 man die Möglichkeit erhält, das Spiel per Cut vorzeitig beenden zu können. Bedingung dabei ist, dass man weniger als 26 Punkte auf der Hand hat.

Man muss nun immer eine passende Zahl oder Farbe ablegen. Ziel des Spieles ist es alle Karten abgelegt zu haben bevor der Gegner (Spieler 2 oder Computer) dies getan hat. Da sich dieses Spielprinzip sehr stark Mau Mau ähnelt, gibt es hier nur kurz die Änderungen:
  • Karte 7 gilt als sogenannte Cutterkarte und bedeutet nicht 2-Ziehen!
  • 8 und Bube sind sich bei der Aktion identisch, dass heisst, fuer den Gegenspieler eine Runde aussetzen
  • Karte 2 bedeutet 2-Ziehen, legt der Gegenspieler auch eine 2 ab, summiert sich die zu nehmenden Karten
  • Ass bedeutet -bei Mau Mau ist dies der Bube!- man darf eine Farbe wählen – das Ass kann auf jede Farbe abgelegt werden
  • alle Zahlen sind Punkte (Ausnahme 2), bei den Buchstaben sind dies folgende:
    - Karte 2 = 20 Punkte
    - KBube (dargestellt durch ein J) = 10 Punkte
    - KDame = 11 Punkte
    - KKönig = 12 Punkte
    - KAss = 15 Punkte

Download

:: Commodore VC20 Projekte
Fruttyman 20

Frutty Man ist ein Amstrad/Schneider CPC BASIC Spiel von Andreas Leicht. Im Forum64 wurde das Thema CPC vs C64 angeschnitten. Daraus resultierte ein interessantes Thema, wie man CPC BASIC zu Commodore BASIC anhand Frutty Man konvertieren könnte.

Nun zum eigentlichen Spiel:
Du bist Frutty Man und sollst alle Früchte einsammeln. Du kannst umherlaufen und die oberen Plattformen durch Benutzung vorhandener Leitern erklimmen. Klingt recht einfach. Wäre da nicht Frutty Man’s Widersacher, der sich ihm gern in den Weg stellt. Er versucht auf direktem Weg zu Frutty Man zu gelangen. Nur durch geschicktes manövrieren kann es dir gelingen, alle Früchte im Level einzusammeln.

Download

:: Microsoft DOS Projekte
Big Mac Classic

Big Mac Classic ist ein Remake von Tony Kellys Commodore 16 Hits “More Adventures of Big Mac – The Mad Maintenance Man”.

Mission Glühbirne

Gegenwärtig für die Mission Glühbirne verfügbare Daten:
Der Geheimdienst hat erkundet, daß es 15 Kraftwerks-Stahlkammern gibt. Wenn du das feindliche Sicherheitssystem durchbrochen hast, wird automatisch die Luftversorgung abgeschaltet. Der Luftmesser zeigt dir an, wieviel Luft du noch hast, um deine Mission zu vollenden.

Das Sicherheitssystem im Kraftwerk selbst wird beim Eintritt auch aktiviert – sei also vorsichtig! Für jede Stahlkammer, die du erfolgreich stillgelegt hast, bekommst du ein Extra-Leben, bis zu maximal 4 Leben.

Download
Donkey Kong PC

Donkey Kong ist ein wildgewordener Affe im Zoo, der deine Freundin entführt und gefangen genommen hat. Deine Aufgabe besteht darin, sie zu retten und den Gorilla wieder einzufangen. Achte dabei auf die Fässer und Federn, die er durch den Screen wirft.

Download
Flik o Bomb

Flik O Bomb ist ein Remake von Bomb Jack Twins.

Deine Aufgabe besteht darin, alle Bomben im Screen einzusammeln und sich nicht von den Gegnern berühren zu lassen. Werden die blinkenden Bomben der Reihe nach eingesammelt, hat man die Möglichkeit auf ein Extraitem, welches alle Gegner in Münzen verwandelt. Es gibt 20 verschiedene Level, die bewältigt werden müssen. Du kannst dies allein oder mit einem zweiten Spieler erledigen.

Download
Tom Thumb DX

Tom DX ist ein Remake von Udo Gertz Commodore 16 Hits “Tom Thumb”.

Tom, der wagemutige Abenteurer, soll das geheimnisvolle Labyrinth einer Pyramide nach Schatztruhen durchsuchen. Aber es lauern überall gefährliche Wesen, die ihn attackieren. Ob Spinnen, Ratten oder Schlangen, wird es Tom gelingen den Schatz in der Pyramide zu finden?

Download

:: Microsoft Windows Projekte
Adventures of Big Mac

Mission #1: Glühbirne
Gegenwärtig für die Mission Glühbirne verfügbare Daten:
Der Geheimdienst hat erkundet, daß es 15 Kraftwerks-Stahlkammern gibt. Wenn du das feindliche Sicherheitssystem
durchbrochen hast, wird automatisch die Luftversorgung abgeschaltet. Der Luftmesser zeigt dir an, wieviel Luft du noch
hast, um deine Mission zu vollenden.

Das Sicherheitssystem im Kraftwerk selbst wird beim Eintritt auch aktiviert – sei also vorsichtig! Für jede Stahlkammer,
die du erfolgreich stillgelegt hast, bekommst du ein Extra-Leben, bis zu maximal 4 Leben.

Download
Flik o Bomb

Flik O Bomb ist ein Remake von Bomb Jack Twins.

Deine Aufgabe besteht darin, alle Bomben im Screen einzusammeln und sich nicht von den Gegnern berühren zu lassen. Werden die blinkenden Bomben der Reihe nach eingesammelt, hat man die Möglichkeit auf ein Extraitem, welches alle Gegner in Münzen verwandelt. Es gibt 20 verschiedene Level, die bewältigt werden müssen. Du kannst dies allein oder mit einem zweiten Spieler erledigen.

Download
Ghost Town DX

Ghost Town DX ist ein Remake des Commodore 16 Hits “Ghost Town” von Udo Gertz aus dem Hause Kingsoft. Man kann im Titelbild zwischen der klassischen und der DX Version wählen, welche sich nur in Hintergrundmusik und Grafik unterscheidet. Die Rätsel bleiben die gleichen.

Zur Story:
Du bist alleine in einer unheimlichen Geisterstadt. Dir wurde erzählt, daß irgendwo eine alte Schatztruhe versteckt wurde. Durchwandere die 20 Screens, vernichte die Kreaturen, die sich dir in den Weg stellen und finde den sagenumworbenen Schatz in diesem divnenden Grafik-Adventure.

Download
Super Big Mac

Tony Kellys Commodore 16 Klassiker in Blitz Basic für Windows erstellt. Alle 15 Level sind vorhanden.

Features:
  • 16 Bit Grafik
  • Stereo Sound
  • Tastatur und Gamepad Support

Download